Portrait

Unser Fachwissen und unsere Erfahrung für Sie

Martina Matzner & Hans-Jürgen Fischer
Über uns
spacerMartina Matzner
Martina beschäftigt sich seit 1986 mit den Groenendael und bekam 1987 ihren ersten Hund Aljoscha vom Haus Malvina. Martina hat mit Aljoscha sowohl Ausstellungen besucht, als auch ihn im Hundesport geführt. Aljoscha wurde bis zur SchH3 mehrfach auf Schutzhundeprüfungen vorgestellt. Von 1988 bis 1994 wurde er auf verschiedenen Ausstellungen in Deutschland, Frankreich und Belgien mit CAC/CACIB erfolgreich ausgestellt.

Hans-Jürgen Fischer
Hans-Jürgen hat 1977 erstmalig auf der Ausstellung in Essen Belgische Schäferhunde gesehen und ist seitdem der Rasse treu geblieben. Seit 1978 bis heute besuchen wir intensiv Ausstellungen, Züchter und Richter im In- und Ausland. Daraus haben sich sehr viele Freundschaften entwickelt, insbesondere mit Züchterfreunden aus Frankreich, Belgien, Holland und Finnland. Wir besuchen uns gegenseitig mehrfach im Jahr. Von 1982 bis 1990 habe ich auch sehr intensiv Hundesport betrieben und daraus sehr viel Erfahrungen gesammelt. In der Zeit von 1986 bis 1990 war ich im deutschen Klub für Belgische Schäferhunde (DKBS) tätig als Interpret für die Zeitung CN, für die Ressorts Hundesport, ausländische Ausstellungen und Zucht. Ab 1987 war ich als Zuchtwart im DKBS tätig. Die Beratung über Deckrüden und die Analyse von Zuchtlinien und geplanten Verpaarungen mache ich auch heute noch für befreundete Züchter. Seit 1988 fotografiere ich Belgischen Schäferhunde und werde seit 1997 von den nationalen Klubs für Belgische Schäferhunde eingeladen, die die Fotos dann publizieren. Jährlich sind das ca. 10.000 Fotos.

Zufallsbild