Agape

 

Über Abiogenesis Agape
Abiogenesis Agape
spacerBericht vom 07.10.09
Alle drei sind mittlerweile richtige Persönlichkeiten. Die Entwöhnung von Saphir ist fast abgeschlossen. Sie bekommen jetzt vier Mal am Tag ihr Fressen. Nachts schlafen sie alleine in der Wurfkiste und Saphir schläft wieder bei uns. Es ist erstaunlich wie sich alles innerhalb weniger Wochen verändert.

Bericht vom 29.09.09
Unsere Jüngste wiegt heute 4750 g. Ihre kleinen Öhrchen stehen auch fast. Die Entwicklung der Drei geht wahrhaftig rasant von statten. Betrachtet man die Fotos in unserer Bildergalerie kann man die Entwicklung sehr schön beobachten. Auch die motorische Entwicklung geht rasend schnell. Am Montag haben wir den Wonneproppen eine Welpenwippe angeboten. Sie laufen ohne Angst und Scheu darüber, als wenn sie noch nie etwas anderes gemacht hätten. Wenn sie mit einander spielen, springen sie über einander oder springen auf den Liegestuhl, um dann von oben auf eine Ihrer Schwestern zu springen.

Bericht vom 23.09.09
Die Jüngste im Bunde hat gestern 3740 g gewogen. Alle Drei sind sehr aufgeweckt, ohne Angst, neugierig und alles Neue wird intensiv beschnuppert und angeknabbert. Man glaubt gar nicht wie schnell die kleinen Wonneproppen sind. Will man die Tür hinter sich zu machen, muss man höllisch aufpassen, dass man die Kleinen nicht einklemmt, da sie immer hinter einem hinter herlaufen in einem rasanten Tempo. Sie springen über kleine Hindernisse, rasen durch den Kriechtunnel und jagen sich.

Bericht vom 14.09.09
Das Gewicht unserer Jüngsten liegt bei 2750 g. Die Entwicklung der drei Wonneproppen geht wirklich rasant. Morgen werden sie 5 Wochen alt, sie sind schon richtige kleine Persönlichkeiten und lassen sich nicht mehr alles gefallen. Wenn die Elzara zu heftig mit ihnen spielt, zeigen sie auch schon mal die Zähnen. Wenn wir das Welpenzimmer betreten kommen die drei sofort angelaufen und zwicken einem in die Füße, beißen in die Schuhe oder ziehen an den Schnürsenkeln.

Bericht vom 06.09.09
Das Gewicht unserer Jüngsten liegt heute bei 2450 g. Wenn wir das Welpenzimmer betreten und die Welpen rufen schauen sie sofort in unsere Richtung und kommen zu uns gelaufen. Gestern haben wir das Welpenzimmer umgestaltet. Jetzt können die Welpen jederzeit die Wurfkiste verlassen und herumlaufen. Und das macht ihnen richtig Spaß, um im größeren Kreis zu Spielen oder ihr Geschäft zu machen.

Bericht vom 28.08.09
Ihr Gewicht ist in der zweiten Woche auf 1470 g gestiegen. Heute Abend haben wir die Welpen das erste Mal ins Wohnzimmer geholt, mit Saphir natürlich. Man glaubt es kaum, aber sie sind aus der Kiste rausgekrabbelt und haben erstmals die neue Umgebung erkundet. Sehr forsch und ohne Scheu.

Bericht vom 20.08.09
Das Geburtsgewicht von 360 g hat der dritte Wonneproppen gestern auf 900 g mehr als verdoppelt. Alles ist in der Norm. Man sagt, dass die Welpen innerhalb der ersten Lebenswoche ihr Geburtsgewicht verdoppeln und das haben sie alle getan. Mit den Äuglein öffnen sich auch die Ohren und somit haben die Kleinen zwei Sinne mehr um die Welt zu erkunden.

Geburtstag
Die Drittgeborene hat bei der Geburt 360 g gewogen.

Zufallsbild